Fruchtsäurebehandlung der Linie Prima –

Vagheggi phytocosmetici

 

Warum sieht meine Haut fahl & unregelmäßig aus?

 

Wenn die Haut jung ist und die physiologischen Abläufe im Normbereich sind, durchläuft die Hautzelle ihren Lebenszyklus innerhalb von ungefähr 28 Tagen. Ab dem dreißigsten Lebensjahr zeigen sich nicht nur die ersten Schäden durch die Hautalterung, sondern beginnt auch der Zellstoffwechsel sich zu verlangsamen. Im Laufe der Zeit dehnt sich dieser Zyklus aus und erreicht fast einen Zyklus von zwei Monaten. Gleichzeitig stellt sich ein progressiver Abbau der Ceramiden ein. Ceramide sind das Zement, das die Zellverbindung garantiert.

 

Das Ergebnis des Ganzen zeigt sich in einer fahlen Haut, mit einer unregelmäßigen Körnung und Hautverdickungen. Diese Verhornungen halten Melanin zurück und können einen unregelmäßigen und fahlen Teint verleihen. Eine ähnliche Erscheinung kann sich auch bei der jungen Haut zeigen, und durch den falschen Lebensstil, Stressanfälligkeit, Angriffe durch Smog und übermäßige Sonnenbestrahlung bedingt sein. Den Zellaustausch anzuregen und einen unveränderten Rhythmus zu erhalten ist ein wichtiger Aspekt in diesen Situationen.

 

 

Weshalb ist es empfehlenswert eine Fruchtsäurebehandlung machen zu lassen?

Wenn sich die ersten Zeichen einer bedeutenden Ansammlung von abgestorbenen Hautzellen abzeichnen in Form von verdickter, trockener und unelastischer Haut, ist ein sanftes Peeling notwendig, dass die Abschuppung dieser Zellen fördert und der Haut die Transparenz zurückgibt.

Chemische Kosmetikpeelings zeichnen sich durch eine schnellere und kontrollierte Abschuppung aus, die durch die Verwendung von einem oder mehrerer auf die Haut aufgetragenen Stoffe hervorgerufen wird. Je nach dem verwendeten Molekül, seiner Konzentration und der Dauer der Anwendung, können diese Produkte dem Gewebe Wasser zurückgeben, Feuchtigkeit und Entspannung verleihen oder bei den professionellen Produkten zu einer kompletten Erneuerung der oberen Hautschicht führen.

 

Für wen ist eine Fruchtsäurebehandlung geeignet?

·       Für die reife Haut, die dazu neigt leicht auszutrocknen, nicht mehr so elastisch ist und die natürliche Leuchtkraft verliert

·       Für den Mann, da sie die Haut nicht nur elastischer und strahlender wirken lässt, sondern sich auch bei der Bartrasur und der Beseitigung von für die männliche Haut typischen Unreinheiten als ideale Pflege erweist

·       Für die junge Haut mit ihren typischen Problemen: gereizte, dünne, trockene oder unreine Haut (Akne)

 

 

Ziele der Linie Prima:

·       die Zellerneuerung wird angeregt

·       schwächt die Verbindungen zwischen den Zellen der obersten Hautschicht um das Ablösen zu begünstigen

·       kümmert sich um das Wohlbefinden neuer Zellen, die die fehlenden ersetzen

·       schützt vor Angriffen der freien Radikale

·       peelt und spendet gleichzeitig Feuchtigkeit

·       repariert, regeneriert und restrukturiert das Gewebe, indem es gefestigt wird

 

Ergebnis nach einer Fruchtsäurbehandlung:

·       Austausch des alten Gewebes in ein gesünderes und weniger beschädigtes

·       deutliche Hautverjüngung

·       feine, oberflächliche Falten werden geglättet

·       Unregelmäßigkeiten (Flecken, Akne, Aknenarben) und unschöne Hauterscheinungen werden gemindert

 

Behandlungsdauer:

Eine Fruchtsäurebehandlung dauert in etwa 30 Minuten.  Damit ein optimales Ergebnis erreicht werden kann, wird eine Kur mit 5 Behandlungen im wöchentlichen Abstand empfohlen. Eine einmalige Behandlung bewirkt lediglich ein frischeres Aussehen der Haut und spendet Feuchtigkeit.

 

Die richtige Pflege für zu Hause während der Kur:

Wenn Sie sich dazu entscheiden eine Fruchtsäurekur zu machen, ist es enorm wichtig auch zu Hause die richtige Pflege zu verwenden. Die Haut ist während der Kur sehr empfindlich und angreifbar und muss dementsprechend geschützt werden. Deshalb bekommen Sie, wenn Sie sich für eine Fruchtsäure Behandlungskur bei mir entscheiden, bereits die perfekt abgestimmte Pflege mit nach Hause, um ein noch optimaleres Ergebnis zu erreichen.